3. Juli 2020: Trainingstag mit Gerd Heuschmann

Intensives Training mit Groß- und Islandpferden am Islandpferdezentrum Forsthof. – Ein Nachbericht.

1/3

Der erste Hestafólk Kurs post Corona: Nach dieser herausfordernden Zeit pandemischer Be- und Einschränkungen war dieser Tag für die Teilnehmenden – ReiterInnen wie ZuseherInnen – mit ihren Pferden und Gerd eine besondere Bereicherung. Auch für uns! Es war ein schönes Gefühl, viele bekannte Gesichter wiederzusehen und neue kennenzulernen. Besonders aufgefallen ist, dass so viele junge Pferdemenschen von Gerds Erfahrung lernen wollen und die Hestafólk Philosophie teilen. Danke an euch alle!

Das sagen Teilnehmerinnen:

"Weil Heuschmann die selbe Philosophie vertritt wie ihr, war es nicht sehr schwer, mich auf ihn einzustellen. Er erklärt die Dinge sehr anschaulich und nimmt dafür gerne lustige Vergleiche. In meinem Fall: Watschelnde Babygänse! Durch seine ruhige und offene Art macht es wirklich sehr viel Spaß von ihm unterrichtet zu werden. Ich habe viel von diesem Tag mitgenommen. Das Training war extrem lehrreich und interessant, vielen Dank dafür."

Isabella

"Mir hat die ganze Veranstaltung ausnehmend gut gefallen, und ich denke mir, alle PferdebesitzerInnen sollten Interesse daran haben, ihre Schützlinge gesund zu erhalten, um ein langes und harmonisches Miteinander zu erleben. Dass so unterschiedliche Pferde/Reiter teilgenommen haben, hat das ganze besonders spannend gemacht, und dass Dr. Heuschmann zusätzlich zum Wissen rund ums Pferd ein Vortrags-Genie ist, dem man tagelang zuhören könnte, hat meine Erwartungen mehr als übertroffen.

Ich möchte beim nächsten Heuschmann-Seminar auf jeden Fall wieder dabei sein (aus aktueller Sicht als Zuseher, aber - wenn mein Jung-Spund irgendwann mal salonfähig wird – mit ihm im Praxis-Teil)."

Barbara

"Meine Reitlehrerin meinte, was ich denn gemacht hätte, denn seit dem Kurs reite ich viel besser, obwohl ich nur als Zuseher anwesend war. Der Tipp von Dr. Heuschmann, die Steigbügel um ein Loch kürzer zu machen, hat bei mir sehr viel gebracht. Auch die Korrekturen der teilnehmenden Reiter, die er sehr gut erklärt hat, waren für mich sehr wertvoll. Ich freue mich, wenn es bald wieder einen Kurs gibt."

Sonja

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Zahlung auf Rechnung

Konto Inhaberin: Michaela Adalsteinsson

IBAN: AT35 3266 7000 0160 4669

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher, Claudia Aschour

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus