Heimatländer: Österreich und Ungarn

Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch
 

​Meine Schwerpunkte/Kursthemen und Inhalte in der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen: 

Pferd und Reiter für lange Ritte vorbereiten; Training,  Fütterung; Equipment

 

Qualifikationen und Teilnahme für EM (Assissi2009, Most 2013, Samorin2015)und WM (Euston Park 2012) und WEG (Normandie 2014)

  • erfolgreichste Reiterin 2012 & 2013 , erfolgreichstes Distanzpferd (2012 &,2013)

  • 3xNÖ-Landesmeisterin,Vizestaatsmeisterin 2014

Philosophie bei der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen:

Jedes Pferd hält uns einen Spiegel vor und bei jedem einzelnen (Pferd oder Pferdemensch )habe ich neue Seiten von mir kennengelernt,mehr erfahren und jedesmal wurde mein Horizont ein Stück erweitert.
Es ist nie der erste Eindruck der zählt. Oft bedarf es mehrmaligem Betrachten um den "Rohdiamanten" im Pferd oder Menschen zu sehen!

 

Noch bevor ich richtig laufen konnte,habe ich mich heimlich auf Nachbars Haflinger geschwungen(barfuss und ohne Halfter oder Sattel)und wurde mit 7Jahren nach Ampflwang auf Reiterferien geschickt.
Ich bin durch Zufall zum Distanzreiten gekommen und aus der Leidenschaft wurde Passion (und bisschen Obsession). Meinem damaliges "Beginnerpferd" wurden aufgrund seines Spats KEINE Hoffnung auch nur ein Distanzrennen erfolgreich zu beenden, vorhergesagt und unseren ersten160er beendeten wir damals in neuer österr.Rekordzeit!

Da wurde mir klar,dass jedes Pferd,in welcher Form auch immer, ein Siegerpferd ist und dass man sich durch Rückschläge oder Aussagen anderer niemals entmutigen lassen darf!
Durch einen weiteren Zufall kam ich dann zu meinem ersten einäugigen Pferd Omar,der als sehr schwierig galt und mit ihm startete meine internat. Karriere.

Als Nachwuchspferd kam dann mein 2. einäugiger "Teyszir"ebenfalls nicht einfach in der Handhabung,aber jetzt sind wir ein eingeschweisstes Team! Auch wenn ich viele Narben und Verletzungen davongetragen habe,bin ich froh,dass ich (beide) nie aufgegeben habe und nicht auf andere (verkauf ihn,oder bring ihn zum Schlachter...)gehört habe....

Steffi Kunz

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus