"Mensch und Pferd sollen Freude am Miteinander haben."

 

Heimatländer: Deutschland und Österreich

Unterrichtssprache:  Deutsch, Englisch

 

Meine Schwerpunkte/Kursthemen und Inhalte in der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen: Fütterungslehre, Fütterungsoptimierung (PC-berechnet) nach Blutbild, Physiotherapeutische Unterstützung, Trainingsoptimierung (auf der Grundlage der Muskelphysiologie, Blutbild), Tellington-Arbeit, Klickertraining (zum Einsatz im spielerischen Bereich und zur Leistungssteigerung)

 

  • Biologin (Fachbereich Verhaltenskunde)

  • Tiermedizinerin (Spezialisierung s. oben)

  • umfangreiche Ausbildung im Bereich Akupunktur/Homöopathie

  • Jahrzehntelang 'Briefkastentante' der deutschen ReiterRevue im Bereich Tiermedizin

  • Arbeit mit Freizeit-, Dressur- , Spring- und Rennpferden in Deutschland und Österreich

  • Arbeit mit jungen Pferden

  • Einreiten von Trabern

  • Sport- und Fütterungsberatung

  • als Jugendliche Ausrittbegleitung und Unterricht in Nordseeferien

  • später Erteilung von Privatreitstunden (Basics und bis A/L-Dressur)

 

 

 

Dr. Wiebke Bielenberg

Philosophie bei der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen:

Tierschutzgerechte Haltung und tierschutzgerechter Umgang sowie entsprechend aufgebautes Training, positive Motivation von zwei- und vierbeinigen Schülern, umfassende Analyse und Beratung - sodass Mensch und Pferd Freude am Miteinander haben.

 

Mein erster Kontakt mit Pferden:

Ich erinnere mich noch an ein Marktfahrer-Kaltblut, dass ich mit Salatblättern fütterte, sobald ich laufen konnte. Ab dem 5. Lebensjahr begann ich, aktiv zu reiten, zuerst Shetties, dann Warmblüter (später selbst gezüchtet: Trakehner und Traber). Während des Biologiestudioms hatte ich eine eigene dämpfige Trakehner-Zuchtstute, für die eine heufreie Diät entwickelt werden musste, dann selbstgezüchtete Rennpferde (Nachkommen einer geretteten, rückenverletzten Stute), bei denen die entsprechende Trainingsabstimmung gesundes Heranwachsen und entsprechende stabile Leistung zu sichern half - daneben Tiermedizinstudium, Ausbildung bei Linda Tellington-Jones und umfangreiche Akupunktur und Physiotherapiefortbildung, um das Wissen um artgerechte Pferdehaltung  und -Gesundheit zu vertiefen und Pferden ganzheitlich helfen zu können.

 

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus