Rudolf Rostek

"Das Pferd bestimmt den Ausbildungsweg."

 

Heimatland: Österreich

Unterrichtssprachen:  Deutsch, Englisch

 

  • Bereiter der Spanischen Hofreitschule

  • Richtergrundkurs

  • 5x das Österreichische Bundeschampionat als Trainer gewonnen

  • Teilnehmer an der WM für junge Pferde in Verden als Trainer

  • Grand Prix-Siege als Trainer
     

Schwerpunkte/Kursthemen und Inhalte in der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen:

Dressur, Klassische Reitkunst, Ausbildung von Remonte bis zu Grandprix

 

Philosophie bei der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen:

Zeit! Die Grundausbildung muss abgeschlossen sein und das Pferd bestimmt den Ausbildungsweg. Mein Leitsatz: Lieber einen Schritt zurück als zwei vorwärts (im Sinne einer jedenfalls zu vermeidenden Überbeanspruchung).

 

"Im Fernsehen habe ich als Kind eine Dokumentation über die "Spanische Hofreitschule" gesehen und beschlossen, Bereiter der Spanischen zu werden. Bis dahin bin ich eigentlich hauptsächlich ausgeritten, danach erfolgte erst die gezielte Ausbildung."