Einar Öder Magnusson

"Das Arbeiten mit dem Pferd so einfach wie möglich gestalten..."

 

Heimatland: Ísland

Unterrichtssprache: Isländisch, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch - und natürlich Körpersprache :-)


Meine Philosophie in der Arbeit mit Pferden und Pferdemenschen: Das Arbeiten mit dem Pferd so einfach wie möglich gestalten! Den Standort von jedem einzelnen erkunden und dort weiter arbeiten.

Ausbilder und Reitlehrer FT (Felag Tamningarmanna)
 

"Ich bin seit meiner Geburt von Pferdemenschen umgeben und habe mich insbesondere von der Philosophie von  Reynir Adalsteinsso, Julio Borba und mehreren guten Pferdemenschen inspirieren lassen."
 

 

Am 16. Feber 2015 erliegt Einar seinem Krebsleiden - Hestafólk trauert.

 

Mitten in der Freude über ein sehr schönes erstes Hestafólk-Seminar traf uns die Nachricht von Einars Tod.

Einar Öder. Du warst ein bodenständiger Mensch. Ein Pferdemensch. Mir warst du stets ein wertvoller Freund. Ich vermisse dich und den Dialog mit dir. Die schönen Stunden, Tage, die wir gemeinsam verbringen durften. Sei es mit Pferden, auf der Schipiste, in der Sauna - oder einfach auf der Autobahn. Es gab immer etwas zu besprechen! Besonders dankbar bin ich für deine Unterstützung des Projektes "Hestafólk" - dein Satz "Mach es doch selbst!" hat mir den nötigen Ansporn gegeben, der nötig war, diese Vision umzusetzen. Nun ist sie Realität geworden. Es ist schön, dass du den Start noch miterleben konntest und dich mit uns über die Entwicklung, die HESTAFÓLK in relativ kurzer Zeit gemacht hat, freuen konntest. Du wirst immer ein Teil von uns sein! Dein Geist wird auch über der weiteren Entwicklung, die HESTAFÓLK nehmen wird, wachen. 

Höski Adalsteinsson