24.-25. Juni 2017: Pferd und Mensch im Dialog

Referent: Reinhard Mantler

 

TEILNEHMER/INNEN-FEEDBACK:

Teilnehmerin Susi P.:

Erfüllt und erschöpft zugleich war ich gestern zu müde ein Feedback über den ersten Kurstag mit Reinhard Mantler zu schreiben....doch weil es mir ein wirkliches Bedürfnis ist, möchte ich das heute, vor dem 2.Tag, nachholen. Reinhard versteht es, durch seine feinfühlige Art, seine persönlichen Erfahrungen im Leben und seine lange Erfahrung mit Mensch und Pferd, jeden Teilnehmer und sein Pferd, dort abzuholen wo sie gerade stehen und die gesamte Situation auf den 3 Ebenen von Körper, Geist und Seele zu erfassen um dann passende, lösende und heilende Inputs zu geben, die Pferd und Reiter gut annehmen können wo für die Zuschauer sofort eine positive Veränderung sichtbar und für das Gespann fühlbar wird. Es war ein sehr berührender Tag, der demütig macht zu sehen und spüren was für eine Beziehung zwischen zwei so unterschiedlichen Lebewesen möglich ist, wenn man sich, jenseits des Egos, einlässt...

Teilnehmerin Monika H.:

Mit keinerlei Erwartung bin ich gemeinsam mit meinem Pferd in den Kurs mit Reinhard Mantler gegangen und soooooo bereichert wieder heraus gekommen. Ich kann mich Susis Kommentar nur anschließen, ergänzt mit meinem Erleben. Reinhard hat mich dort abgeholt, wo ich stehe. Mir aufgezeigt, wie sehr ich im Funktionieren feststecke und nicht im Einklang mit mir und meinem Pferd bin. Nicht mehr leuchte, nicht schwinge, sondern zu viel denke und analysiere.

"Finde deinen Rhythmus und den deines Pferdes und schwinge gemeinsam mit ihm". Im Funktionieren unmöglich, im Verlassen gewohnter Wege jedoch schon. Mit der Musik einer meiner Lieblingssänger, James Blunt, den Reinhard für mich ausgesucht hat, habe ich das erste Mal gespürt, was Rhythmus und Schwingen im Einklang und in Verbindung mit dem Pferd bedeuten kann. Es verändert sich in seiner Bewegung und in seinem Ausdruck und wird freier und hört auf, rein zu funktionieren. Es wird ein gemeinsames Miteinander und fühlt sich richtig gut an. Es ist ein langer Weg, der vor mir liegt. Aber ich bin zuversichtlich, ihn mit den Erfahrungen, die ich aus dem Wochenende mit Reinhard Mantler mitgenommen habe, gehen zu können und die Beziehung nicht nur zu meinem Pferd verbessern werde können.

Teilnehmerin "Hasi":

Herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft, es war ein wirklich top organisierter Kurs mit Reini.  Ein großes Dankschön an alle anderen Teilnehmer, es waren so viele wunderschöne Momente, danke dass am Moment des Einzelnen alle teilhaben durften!  Ich nehme so wunderschöne Bilder und Emotionen aus dem Kurs mit, und freue mich so wunderbare Menschen kennen gelernt zu haben!

 

Teilnehmerin Alexandra P.:

Vielen Dank für die Organisation dieses tollen Kurswochenendes mit Reini Mantler! Sowohl der Kurs selbst, als auch die Organisation vor Ort waren großartig und bereichernd. Ich habe mich selbst und meine Pferde wunderbar aufgehoben gefühlt und kann euch nur weiterempfehlen. Danke! Alles Liebe, Alexandra

Weiteres Feedback findet ihr auf unserer Facebookseite!

Referent: Reinhard Mantler ist einer der führenden "Horsemen" Europas, Begründer des NHT, Coach (Transaktionsanalyse). Er arbeitet nicht nur in der Pferdewelt, sondern begleitet Menschen in den Hochleistungsbereich (Sport, Management, persönliche Leistungen).

- machen Sie sich hier ein umfassenderes Bild vom Referenten.


Termin: 24.-25. Juni 2107

Beschreibung der Lehrveranstaltung:
In diesem Seminar geht es um Beziehung und Kennenlernen der Dynamik zwischen Mensch und Pferd. Wie schaffen wir Bedingungen, in denen fruchtbares Lernen und positive Leistungssteigerung möglich ist? Auf Horsemanship-Übungen basierend versuchen wir gemeinsam eine Analyse der Persönlichkeits- und Lerntypen von Mensch und Pferd und der Beziehung zwischen zwei kongenialen Partnern. Es geht um das Erleben und die Entwicklung von Prozessen gemeinsam mit den Pferden und mit ihrer Hilfe. Die Auswirkungen der Lerntypen und Persönlichkeitsstrukturen bei Pferd und Mensch auf deren Interaktion, Training und Leistungssteigerung gehören ebenfalls mit zum Seminarprogramm.

Zusammenfassung der Lehrinhalte - "Pferd und Mensch im Dialog":
•    Theoretische Einführung in das Horse-Man-Ship
•    Mit Körpersignalen bewusst umgehen
•    Erarbeiten der drei Grundregeln Aufmerksamkeit, Vertrauen und Respekt
•    Erkennen der Grundmuster des jeweiligen Pferdes und der Eigenen
•    Empathie und situatives Führen

•    Analyse der Lerntypen bei Pferd und Mensch und deren Auswirkung auf das Training
•    Das Wesen eines Pferdes


Richtet sich an (Zielgruppe):
Pferde und (ihre) Menschen. Es gibt keine speziellen Voraussetzungen, außer Offenheit und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen.
- FÜR ALLE PFERDERASSEN!


Min/Max TeilnehmerInnen:

8 ReiterIn-Pferd-Paare, Zuseher bis Erreichen der Platzkapazität

 

Mögliche Arten der Teilnahme und Kosten:
Variante a) Aktiv mit Pferd: € 305,- (zusätzlich mit Praxisdemonstration und theoretischem Input, Beteiligung an Diskussion, Fragen, Analyse)

Variante b) Aktiv ohne Pferd - mit Praxisdemonstration und theoretischem Input, Beteiligung an Diskussion, Fragen, Analyse: € 70,-


Ablauf:
Am Samstag um 9.00 Uhr treffen wir uns zur Praxisdemonstration mit theoretischen Inputs in der Halle und gehen anschließend fließend in die Arbeit mit den Pferden und Menschen über. Dauer des Seminars an beiden Tagen: jeweils von 9.00 bis ca. 18.00 Uhr, mit kurzer Mittagspause.

Die Arbeit mit den Pferden ist sehr intensiv.

Veranstaltungsort:

Islandpferdezentrum Forsthof, Wöllersdorf 23, 3053 Laaben, Ansprechperson: Michaela Adalsteinsson, 0664/1113793,

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus