Anton Nielsson | Töltarbeit und Arbeit an den Grundgangarten.

Du willst:
Dich und dein Pferd auf die nächste Turniersaison vorbereiten.
Intensiv trainieren.
Konzentriert arbeiten.

Dann ist dieses Wochenendseminar für dich richtig! 

Es gibt 8 Reitplätze und zusätzlich Platz für
5 Zuseher:innen. 

 
Sei dabei!

Jetzt anmelden
Anton Nilsson Cover 2022 .jpg

​Referent: Anton Páll Nielsson - mach dir ein Bild vom Referenten.

 

Anton erklärt seine Philosophie am besten selbst: „Mein langfristiges Ziel der Reiterei ist: Weniger machen - mehr bekommen... Ich gebe mir Mühe, damit die Zusammenarbeit mit den Pferden einfach ist."

Wichtige Stichworte in diesem Zusammenhang sind Respekt, Freundlichkeit, Gleichgewicht, Leichtigkeit (Selbsthaltung).


Beschreibung & Zielgruppe:

Vertiefendes Training – auch im Hinblick auf Wettbewerbe. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene ReiterInnen – eventuell mit Turnierambitionen – mit der Bereitschaft, intensiv und konzentriert zu arbeiten. Interessierte ZuseherInnen sind bei Besprechungen und den Reiteinheiten dabei, können sich an Diskussionen beteiligen und Fragen stellen.

 

Voraussetzungen:

ReiterInnen: Fortgeschrittene, Respekt, Neugier

ZuseherInnen: Interesse, Offenheit, Neugier

Pferde: Jede Ausbildungsstufe ist willkommen. Bitte gib bei der Anmeldung bekannt, wenn dein Pferd am Anfang der Grundausbildung steht.

Ablauf:

Wir beginnen am Samstag um 9 Uhr.

8 ReiterInnen haben pro Tag eine Einzeleinheit von etwa 45 Minuten. Alle ReiterInnen sind gleichzeitig auch aktive ZuseherInnen. 

ZuseherInnen können Fragen während der Feedback-Runden stellen.

Anton Nielsson Rückseite 2022.jpg

"Ich habe keine magischen Tricks. Muskulatur und Verständnis aufbauen braucht Zeit. Normalerweise stellt sich Erfolg ein, jedoch eher später als früher."

 

Anton Páll Nielsson

Ziele:​

  • Harmonisches Reiten im Gleichgewicht.

  • Die Gänge deines Pferdes jederzeit abrufen können.

  • Ausbau deiner Konzentrationsfähigkeit.

Arten der Teilnahme & Kosten:

  • Angebot zum Einzeltraining für 8 ReiterInnen mit ihrem Pferd. ReiterInnen sind auch ZuseherInnen.

  • ZuseherInnen (5 zusätzliche Plätze) beobachten die Reiteinheiten und nehmen an den Fragerunden teil.

Reiten 2-tägiger Kurs (2 Reiteinheiten gesamt): 350 € | 340 €* 

Zusehen 1 Tag: 70 € | 60 €*

Zusehen 2 Tage: 110 € |100 €*

 

*Preis gilt für Einsteller:innen & Mitreiter:innen am Islandpferdezentrum Forsthof

Kursort:

Islandpferdezentrum Forsthof, Wöllersdorf 23, 3053 Laaben.

ANMELDUNG zum Kurs:

First come, first serve! Anmeldungen für Reitplätze und Zuschauertickets verbindlich über das Online-Formular an. Bitte gib bei der Anmeldung bekannt, wenn dein Pferd am Anfang der Grundausbildung steht.