1.5.2018 : Prüfungsreiten mit Ulrike Fertsak & Alexander Sgustav

  • Zielgruppe : ReiterInnen und Pferde  mit und ohne Turnierambitionen - mit solider Grundausbildung und Erfahrung im Reiten der Gangart Tölt
     

  • Bewerbe und Hand werden bei der Nennung bekannt gegeben ( auch Futurity Bewerbe können genannt werden)
     

  • Das Prüfungsreiten ist eine ausgezeichnete Möglichkeit um den eigenen Trainingstatus zu klären, das Verständnis für erhaltene Noten zu verbessern und erste Erfahrungen im Reiten von Prüfungen zu sammeln

Varianten der Teilnahme : Reiten oder aktives Zusehen : Teilnahme an der Vor- und Nachbesprechung - sie können aktiv an der Diskussion teilhaben, "mitrichten" und Fragen stellen - nach Absprache mit den ReiterInnen.

Min./Max. Teilnehmerinnen : mindestens 10 ReiterInnen/Pferd Paare , maximal 10 aktive  ZuseherInnen
Ablauf : Um 9.00 Uhr Besprechung - danach beginnen wir mit den ersten Prüfungen auf der Ovalbahn (250m)
Kosten : Reiten : 60€ für 2 Bewerbe, jeder weitere Bewerb : 8€   Aktives Zusehen : 25€
Einstellen (nur tagsüber) : 10€ , Einstellen mit Übernachtung : 20€/Pferd