16. Mai 2020:

Linda Tellington-Jones - TTouch for your horse

Die verschiedenen TTouches und ihre Wirkung auf die Tiere.

Killerwale werden bei ihr zahm, Leoparden fangen an, zu schnurren, Schlangen zeigen Emotionen...

 

Aber auch Tiere, mit denen wir unser Leben teilen, wie Hunde, Katzen und Pferde genießen den von Linda Tellington-Jones entwickelten „TTouch“. Seit über 35 Jahren ist ihre Tellington TTouch Trainingsmethode erfolg- und hilfreich bei der Ausbildung oder Behandlung von und der Arbeit mit Tieren. Besonders beim Training von Pferden hat Linda herausragende Erfolge mit ihrer Methode erzielt, sodass viele Pferdemenschen davon profitieren können.

ReferentIn: Linda Tellington - Jones

Termin: 16. Mai 2020

 

 

Richtet sich an (Zielgruppe) bzw. vorhandene „Problemstellung“/Herausforderung/Anliegen:

Für alle Pferdemenschen, sowie alle Tier - und Menschenfreunde.

Erforderliche Voraussetzungen/Ausgangsposition auf Seiten der TeilnehmerInnen (Pferd und Mensch):

Offenheit, Neugierde, Freude am Lernen

 

Min/Max TeilnehmerInnen:

Min. 50 und max. 130 Personen, bzw. 3 Pferde.

Mögliche Arten der Teilnahme (z.B. aktives Zusehen möglich):

Abgesehen von der allgemeinen Teilnahme gibt es für die Praxisdemonstration 3 Pferdeplätze zu vergeben, für die man sich gesondert bewerben muss. Hierfür bitte eine Beschreibung des Pferdes an hestafolk@gmx.at mailen. Diese muss enthalten: Name, Rasse, Alter, Geschlecht des Pferdes, Ausbildungsstand, Thema bzw Problematik, kurze Skizzierung des gemeinsamen Weges und des reiterlichen Werdeganges des Besitzers, Erwartung an die Arbeit mit Linda, welche die 3 Pferde rechtzeitig auswählen wird.

Kosten/Preis:

€ 150.-, zahlbar bei Anmeldung um den Platz zu reservieren. AT 35 3266 7000 0160 4669, Pferdeplatz zusätzlich € 48.- ( exkl. Einstellgebühr), erst nach Platzbestätigung zu bezahlen.

Das Seminar besteht aus einem Vortrag der „ Botschafterin der Tiere“ am Vormittag, dieser findet im Hotel Steinberger in ALTLENGBACH statt (voraussichtlich 9h bis 12h ). Am Nachmittag folgt eine Praxisdemonstration in der Reithalle am ISLANDPFERDEZENTRUM FORSTHOF Wöllersdorf 23, 3053 Laaben . Beginn am Nachmittag voraussichtlich 14h , Dauer ca. 3-4h. Da Linda sehr spontan arbeitet, können sich die Zeiten verschieben. Wenn nach dem letzten Pferd noch Zeit ist, bleibt Linda noch gerne, um zu plaudern oder Bücher zu signieren.

 

Für Fragen: hestafolk@gmx.at oder 0664/1113793, Michaela Adalsteinsson

Quartierempfehlung : Hotel Steinberger, Altlengbach, Laaben: Landgasthof zur Linde, Urlaub am Bauernhof Familie Liebhaber, Ferienwohnungen Smart Livin`Laabnerhof.

ANMELDUNG:

bis 15. April 2020, allerdings werden auch danach ev. freie Plätze vergeben bzw gibt es eine Warteliste. Anmeldungen am einfachsten über das Online-Formular oder bitte an anmeldung.hestafolk@gmx.at mit Angabe der Rechnungsadresse und einer Telefonnummer.

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus