14.-15. September 2019: Die Erarbeitung der korrekten Seitengänge:

Ein Nachbericht.

Referent: Dr. Gerd Heuschmann

Auch 2020 dürfen wir Gerd Heuschmann wieder bei uns begrüßen.
Ihr habt Anregungen oder Wünsche zu Thema und der Art der Veranstaltung?
Wir freuen uns über eure Ideen!

Schreibt uns gerne unter hestafolk@gmx.at

 

​Referent: Dr. Gerd Heuschmann - machen Sie sich hier ein Bild vom Referenten.

"Das wichtigste Ausbildungsziel zwischen Pferd und ReiterIn ist die Harmonie."

Dr. Gerd Heuschmann ist in seinem Leben schon in so einigen Sätteln gesessen. Doch nicht nur die Ausbildung in Warendorf, sondern vor Allem die Arbeit die auf seine Lehrjahre folgte, haben ihn als Pferdemenschen geprägt. 
Wer schon des Öfteren in den Genuss kommen durfte, einem seiner Seminare beizuwohnen, kennt den Grundstein der Arbeit.
Es geht darum, das Pferd seiner Anatomie gerecht zu behandeln und auszubilden. Biomechanik ist das Stichwort.
Verbunden mit dem Wissen der Klassischen Reitlehre (nach Steinbeck und Co.)  bietet sie besseres Verständnis und die Basis, auf welcher gesunde Arbeit mit dem Pferd möglich wird.
In Dr. Heuschmanns Vortrag lernen wir auch über die Wichtigkeit der Seitengänge, wieso sie für die gymnastizierende Arbeit von Bedeutung sind und wie sie den Körper des Pferdes beeinflussen. Vorraussetzung dafür ist natürlich immer der harmonische, faire Umgang mit dem Pferd.

"Wir wollen mit dem Pferd tanzen, und kein Fremdkörper auf seinem Rücken sein, der Schmerzen verursacht."

Umgesetzt wird das neue Wissen dann im praktischen Teil unseres Seminars.
Die Harmonie zwischen ReiterIn und Pferd steht auch hier an erster Stelle.  Ganz egal ob beim jungen Pferd, beim alten Dressurprofi oder beim Springpferd - die Basis muss stimmen. Vorlage für die Ausbildung und die richtige Arbeit mit den Pferden bildet immer die Klassische Reitlehre. Ein Pferd muss geradegerichtet werden, bevor wir es richtig biegen können.
"Wir biegen keine Hälse"; so Dr. Heuschmann im Bezug auf die Seitengänge und Biegungen, "wir stellen Genicke und biegen das ganze Pferd."
Stress gibt es keinen, wenn Dr. Heuschmann mit Pferden und ReiterInnen arbeitet.
"Warten auf das Pferd" ist die Devise, denn wir haben Zeit.

Ein großes Dankeschön an Alle TeilnehmerInnen - wir freuen uns auf viele weitere Seminare mit euch!

 

Kontakt

 

hestafolk@gmx.at oder

anmeldung.hestafolk@gmx.at

Telefon (Höskuldur): +43(0)6642126389 

Telefon (Michaela): +43(0)6641113793

Kursort(e)

 

Islandpferdezentrum Forsthof

Brand Laaben - Niederösterreich

 

...und bei unseren "HESTAFÓLK ON TOUR"-Partnerhöfen:

z.B. Der Bellershof in Deutschland oder der Aschbacherhof in Rennweg (Kärnten)

​​

Hestafolk-Information (4 Seiten. pdf)
Das ehrenamtliche Hestafólk- Admin-Team

 

Michaela & Signy Adalsteinsson, 

Anna & Ursula Skalsky, Tanja Hirsch,

Alina Aschbacher

 

 

 

Die Hestafólk AGB's als Download
  • Facebook Clean

© 2016 by chrissilda.pegasus